Europa- und Kommunalwahl 2019

Stimmzettel-Muster

Gemeinde- bzw. Stadtvertretung Bürgermeisterwahl
Wolgast  
Lassan Lassan
Buggenhagen Buggenhagen
Zemitz Zemitz
Sauzin Sauzin
Krummin Krummin
Lütow Lütow

 

Es werden noch Wahlhelfer gesucht!

Für die Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 werden noch Wahlhelfer gesucht, die am Sonntag in den Wahlräumen die üblichen Aufgaben ehrenamtlich übernehmen, u. a. die Ausgabe der Stimmzettel, das Führen des Wählerverzeichnisses und abends schließlich die Zählung der Stimmen:

  • in Wolgast an 6 Standorten (Kita Brummkreisel, Historisches Rathaus, Kornspeicher Burgstr. 6 A, Altenhilfezentrum „St. Jürgen“, Heberleinschule, Sporthalle Hufelandstraße) insgesamt noch etwa 30 Personen
  • im Amtsgebiet (besonders in Buggenhagen und Lassan) noch etwa 10 Personen

Für den ehrenamtlichen Einsatz wird eine Entschädigung von 50 Euro gezahlt. Neben Beisitzern (Wahlhelfern) werden insbesondere auch Vorsteherinnen bzw. Vorsteher, deren Stellvertretung und Schriftführende für die Wahlvorstände benötigt.

Die Wahlvorstände bestehen in der Regel aus 6 bis 8 wahlberechtigten Mitgliedern, die nicht selbst Kandidaten in Wahlvorschlägen sein dürfen.

Auch für die Zählung der Briefwahl für die Europawahl wird ein Wahlvorstand in Wolgast benötigt; u. a. wegen des geringeren Zeitaufwandes (nachmittags bis abends am Wahltag) beträgt die Entschädigung hier 40 Euro.

Bei Interesse melden Sie sich bitte undefinedper eMail bei Herrn Hennings unter Angabe von Name, Telefon (bzw. anderen Kontaktmöglichkeiten) und ihrem gewünschten Einsatzort, oder gern auch per Telefon unter 03836 251124.

Gemeindewahlleiter

Herr Ralf Fischer

Telefon: 03836 251­132
eMail: ralf.fischer(at)wolgast.de
Persönlich oder per Post:
Stadt Wolgast
Burgstraße 6, Zimmer 205

Wahlbüro

Herr Olav Hennings

Telefon: 03836 251124
Fax: 03836 2514124
eMail: olav.hennings(at)wolgast.de
Persönlich oder per Post:
Stadt Wolgast
Burgstraße 6, Zimmer 303