Sie sind hier: Buddenhagen > Wald der Sinne

Wald der Sinne


Der "Wald der Sinne" in Buddenhagen ist nicht nur ein Wald wie viele andere. Bei einem Spaziergang in gesunder Natur befindet sich ein Lehrpfad  mit vielen Erlebnisstationen für jung und alt. Doch der schönste Naturpark braucht auch mal eine Erfrischungskur.
 
So konnte auf Initiative des Bürgermeisters Stefan Weigler und mit Hilfe einiger Sponsoren  der "Wald der Sinne" in Buddenhagen durch die Gemeinnützige Regionalgesellschaft Usedom-Peene mbH repariert, um- und neugestaltet werden.
Es wurden 7 neue Wegweiser aufgestellt, Sitzgruppen und Papierkörbe repariert,  Duftbett und Starhaus wurden neu in den Weg integrieret, das Wurzeltor  instandgesetzt und der Barfusspfad wurde komplett erneuert sowie alle begrenzenden Einfassungen und Handläufe.

Fotos: Gemeinnützige Regionalgesellschaft Usedom-Peene mbH